Unser Verband

Der Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland e.V. (VdDD) ist der bundesweit tätige Unternehmensverband evangelischer Einrichtungen des gesamten Spektrums sozialer Dienstleistungen. Er vertritt die Interessen von mehr als 180 diakonischen Trägern und Einrichtungen sowie fünf Regionalverbänden mit rund 400.000 Beschäftigten.

Den Wandel in der Arbeitswelt gestalten wir aktiv mit und finden Antworten auf die Herausforderungen der Zeit – zum Wohle der Klienten und mit einem klaren christlichen und unternehmerischen Profil: 

  • Eine dienstleistungsorientierte, profilierte Personalwirtschaft und zeitgemäße Arbeitsrechtsregelungen sollen die Angebote der Einrichtungen sichern.
  • Die diakonischen Einrichtungen sind beliebte Dienstgeber. Attraktive Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden sorgen dafür, dass dies auch zukünftig so bleibt.
  • Versorgungskonzepte diakonischer Träger und Einrichtungen bieten Lösungen für die Herausforderungen des demografischen Wandels.
  • Die Liberalisierung des Sozialmarktes und der Wettbewerb mit anderen Anbietern führen zu einem Umdenken – und zu mehr Transparenz und Kundenorientierung.
  • Die begrenzten (finanziellen) Ressourcen gilt es effizient einzusetzen sowie neue zu erschließen.

Wir verstehen uns als handelnde Kirche.