Veranstaltungsdetails

Fachtag | Steuerrecht und Gemeinnützigkeit in der Praxis von Gesundheits- und Sozialunternehmen

Seit dem Anwendungserlass Abgabenordnung 2016 hat sich in der steuerrechtlichen Gemeinnützigkeit einiges getan. Der 2. Fachtag zu steuerrechtlichen Fragen widmet sich den aktuellen Entwicklungen der steuerrechtlichen Gemeinnützigkeit. Schwerpunkte sind der aktuelle Anwendungserlass Abgabenordnung, Reform des Gemeinnützigkeitsrechts, Auswirkungen des BTHG auf die Gemeinnützigkeit und Tax Compliance. Neben Impulsen der Experten sind Diskussionsrunden mit allen Teilnehmenden geplant.

Am Vorabend findet ein Stadtrundgang „Münsteraner KrimiTour: Tatort, Wilsberg und reale Fälle“ von 18.00 – 19.30 Uhr statt. Anschließend besteht die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Abendessen im Gasthaus Kiepenkerl (Selbstzahler) teilzunehmen.


Programm/Ablauf

9.15 Uhr - Begrüßung & Einführung
Thomas Eisenreich, stellvertretender Geschäftsführer des VdDD
Wernher Schwarz, Geschäftsführer Curacon GmbH

Neuer Anwendungserlass zur Abgabenverordnung 2019 (AEAO)
Markus Exner, Finanzministerium Hessen

AEAO 2019 – Handlungsnotwendigkeiten Gewinnverbot in der Wohlfahrt – Erfahrungen aus Sicht der Beratungspraxis (mit anschließender Diskussion)
Andreas Seeger, Curacon GmbH

BTHG & Gemeinnützigkeit – Handlungsbedarf 2019

Andreas Seeger, Curacon GmbH

TAX Compliance – (k)ein Thema für Gesundheit und Soziales? – Erfahrungsberichte und Fragen der praktischen Umsetzung (mit anschließender Diskussion)
Jochen Richter, Curacon GmbH
Frederike Milde, Curacon GmbH

Aktueller Arbeitsstand zur Gemeinnützigkeitsreform
Markus Exner, Finanzministerium Hessen

Vorschläge zur Weiterentwicklung der Gemeinnützigkeit aus der AG Gemeinnützigkeit der Diakonie Deutschland
Frank Hofmann, Diakonie Deutschland
Peter Fastenrath, Johanniter Unfallhilfe e.V.

Diskussion „Wie geht es weiter mit der Gemeinnützigkeit?“
Moderation: Thomas Eisenreich
mit Andreas Seeger, Curacon GmbH

16.00 Uhr - Abschluss und Verabschiedung

Verbindlich anmelden können Sie sich unter anmeldung[at]v3d[dot]de. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. In einem separaten Schreiben erhalten Sie dann die Rechnung. Alle Preise inkl. 19 Mwst (230,00€ für VdDD-Mitglieder / 260,00€ für andere Personen).
Im Fall einer Stornierung bis zum 07.05.2019 wird ein Betrag von 80,00 € je Teilnehmer erhoben. Bei späterer Absage wird der gesamte Tagungsbeitrag fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.


Die Einladung zum Fachtag als PDF finden Sie im passwortgeschützten Mitgliederbereich unter Service/Aktuelle Rundschreiben/Veranstaltungen.

Startdatum
04.06.2019 - 09:00
Enddatum
04.06.2019 - 16:00
Ort
Münster
Straße
Stadt
Kostenbeitrag
230 Euro