Drucken

Stellenbörse von Diakonie Deutschland und EKD modernisiert

Ob Pflegefachkraft oder Pfarrer, ob Juristin oder Jugendreferent: In Kirche und Diakonie gibt es viele spannende Arbeitsmöglichkeiten. In der modernisierten gemeinsamen Stellenbörse der Diakonie und der Evangelischen Kirche in Deutschland lassen sich diese nun noch einfacher und schneller finden. In den letzten Monaten wurde das Design nutzerfreundlicher gestaltet. Fehler in der Software und in der Programmierung wurden zum Jahreswechsel behoben. Inzwischen sind rund 1.100 Jobangebote online verfügbar. 

Auch für diakonische Unternehmen, die auf dem Portal Stellenanzeigen schalten, hat sich einiges zum Besseren verändert. Die Eingabemaske wurde vereinfacht und das Design responsive gestaltet, sodass Stellenanzeigen nun auch per Smartphone von unterwegs eingestellt, bearbeitet und deaktiviert werden können. 

Für das erste Quartal 2018 sind weitere Verbesserungen angekündigt: so z.B. das automatische Einlesen von Stellenanzeigen aus anderen diakonischen und kirchlichen Portalen oder eine Abonnement-Funktion, mit der Interessenten über passende Jobangebote informiert werden.