Veranstaltungsdetails

Grundlagenseminar | Grundlage der AVR DD

Das Seminar richtet sich an verantwortlich Mitarbeitende in Personalabteilungen (z.B. Personalreferentinnen und -referenten, Personalleitungen, Fachexperten) sowie Führungskräfte in diakonischen Unternehmen, die entweder neu in ihre Position kommen, aus anderen Branchen in die Diakonie wechseln oder erstmals in größerem Umfang Personal- oder Führungsverantwortung übernehmen und dabei die AVR DD und die Spezifika des kirchlichen Arbeitsrechts sicher anwenden bzw. verstehen können müssen.

Das Seminar ist auch für bewährte Personaler und Führungskräfte geeignet, die in ihrer Tätigkeit meist nur einzelne Regelungsbereiche der AVR DD anwenden und ihre Grundkenntnisse in der Breite auffrischen wollen.

Es wird ein systematischer Überblick über alle wesentlichen Regelungsbereiche der AVR DD sowie die Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechts gegeben. Ziel ist es, den Teilnehmenden einen Überblick in der Breite zu verschaffen, ohne bei einem Thema zu sehr in die Tiefe zu gehen.

Das Seminar kann mit dem am darauffolgenden Tag stattfindenden Fachtag ‚MVG für Führungskräfte‘ kombiniert werden (jeweils separate Anmeldung erforderlich).

Teilnahmebeitrag:

Für Teilnehmende aus unmittelbaren VdDD-Mitgliedsunternehmen: 290,00 Euro (bei mehreren Teilnehmenden mit gleicher Rechnungsanschrift 270,00 Euro). Für andere Teilnehmende: 320,00 Euro.

Anmeldung:

Anmelden können Sie sich über den personalisierten Einladungslink in der Einladungsmail. Darin finden und im internen Mitgliederbereich dieser Webseite finden Sie auch nähere Informationen zum Tagungsort. Alternativ können Sie uns Ihre Anmeldung zu einer der Tagungen auch per E-Mail an anmeldung[at]v3d[dot]de mitteilen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. In einem separaten Schreiben erhalten Sie dann die Rechnung. 

Datenverarbeitung & Stornobedingungen:

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung ein (insb. Erstellung von Teilnehmerlisten, Namensschildern, Teilnahmebescheinigungen, Rechnungen sowie Zusendung der Tagungsunterlagen und Teilnehmerbefragung). Hinweise zum Datenschutz.

Im Fall einer Stornierung bis 21. Februar 2021 wird ein Betrag von 80,00 € p.P. erhoben. Bei späterer Absage wird der gesamte Beitrag fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers bzw. einer Ersatzteilnehmerin ist möglich.

Veranstaltungsform & Hinweise zur Corona-Prävention:

Der Fachtag ist aus didaktischen Gründen als Präsenzveranstaltung geplant. Während der Präsenzveranstaltung werden die notwendigen präventiven Maßnahmen (Abstand, Hygiene usw.) umgesetzt.

Für den Fall, dass die Entwicklung des Infektionsgeschehens im Zuge der Corona-Pandemie weiterhin ungünstig verläuft und eine Präsenzveranstaltung nicht opportun erscheinen lässt, ist geplant, die Veranstaltung als reines Online-Seminar mit gleichen Inhalten, jedoch leicht modifiziertem Ablauf durchzuführen. Im Falle der Online-Durchführung kommen die Tools Zoom-Meeting oder Zoom-Webinar zum Einsatz.

Für den Fall unvorhergesehener Entwicklungen behalten wir uns eine Absage vor. In diesem Fall wird der Teilnahmebeitrag zurückerstattet.

Startdatum
25.03.2021 - 09:30
Enddatum
25.03.2021 - 16:30
Ort
Bensheim
Straße
Stadt
Kostenbeitrag
290 Euro